Der Beginn einer neuen Ära?

Der Beginn einer neuen Ära?

Das Bild zeigt eigentlich nichts Ungewöhnliches: Ein begeistertes Publikum und drei glückliche Künstler. Der Anlass war aber eine Premiere: Zum ersten Mal ging der Brüskes Laach Ovend „on tour“. Bisher gab es ja nur die öffentlchen Shows im Saal „Zur Linde“. Beim Neujahrsempfang der BWLC Steuerberatungsgesellschaft wollte Mastermind Harald Braschoss einen Laach Ovend für sich haben. Soll er haben! Und die Granatenkollegen Walli Ehlert und Roberto Capitoni hatte ich gleich mitgebracht. Am Ende waren alle rundum zufrieden und es kann gut sein, dass das nicht das letzte Mal war, dass ich mit meinem Format fremdgegangen bin.

Nicht sülzen in Uelzen

Nicht sülzen in Uelzen

Was so weihnachtlich aussieht, war mein Auftritt bei der Jahreshauptversammlung der IHK Lüneburg Wolfsburg am 7. Dezember 2023. Und da Uelzen für unser eins weit weg, aber für die dortige IHK genau in der Mitte ist, fährst du bei winterlichen Bedingungen eben dahin. Ausserdem ist es ja ein Vertrauensbeweis, mich da auf der improvisierten Bühne haben zu wollen. Dem Publikum und mir hat`s Spaß gemacht und das ist doch die Hauptsache.

Moderation der SWD KOMMedy Gala

Moderation der SWD KOMMedy Gala

Am 26. Oktober wurde mir eine besondere Ehre zuteil: Ich durfte die große SWD KOMMedy Eröffnungsgala im Haus der Stadt in Düren moderieren. Die knapp 700 Gäste waren ziemlich aus dem Häuschen. Und es gab ein herzliches Wiedersehen mit meinem alten Freund  Markus Maria Profitlich und vielen anderen tollen Vertretern meiner Zunft wie Double Drums, Jan Peter Petersen oder der wunderbaren  Anne Folger. Danke an die Stadtwerke Düren und natürlich „Mister KOMM“ Thomas Lüttgens. Und das allertollste ist: Ich darf diese einmalige Show am 10. Oktober 2024 wieder moderieren. Yippieh !!

Motiviert und gerüstet für die Saison!

Motiviert und gerüstet für die Saison!

So einen Sommer habe ich auch noch nicht erlebt: Ohne es zu beabsichtigen habe ich ein neues Programm geschrieben. Und noch nie hatte ich so viel Bock, die PS jetzt auch auf die Straße zu bringen. Denn morgen beginnt die Saison und bis zum 24. September warten 19 Auftritte auf mich: Galas, Jubiläen, Laudatainment, Infotainment, Mixshows, Laach Ovende und ein ausverkauftes Open Air! Wie ihr schon gemerkt habt: Die Brille ist neu und die gekürzten Haare bekommen nach und nach ihre natürliche Farbe;-))  Auf Facebook und Instagram könnt ihr übrigens kurze Videos von mir sehen. Das haben im ersten Monat schon über eine Millionen Menschen gemacht. Dafür und für das Vertrauen der VeranstalterInnen ein demütiges Dankeschön!

Ein Hoch auf die „Hidden Champions“

Ein Hoch auf die „Hidden Champions“

Es gibt Veranstaltungen, die dich daran erinnern, wie großartig Events sein können. Am Freitag Mittag war so ein Fest: Die hankensbütteler kunststoffverarbeitung GmbH & Co.KG feierte ihren 50. Geburtstag. Firmenchefin Aline Henke sorgte von Beginn an für eine familiäre Atmosphäre. Ihre Assistentin Grit Schneider hatte alles bestens vorbereitet. Und alle, wirklich alle folgten der Einladung: Die Partner von Volkswagen und Stabilus, die Vertreter der IHK, der Bürgermeister, Landrat Tobias Heilmann, der Steuerberater, der Zahnarzt und viele mehr. Beim Talk im Anschluss wirst du dann auch wieder erinnert an die Herausforderungen für solche Unternehmen durch immer schwerer werdende Rahmenbedingungen.
Ich drücke der HK die Daumen für die Zukunft.🍀✊Denn solche Firmen sind das Rückgrat unseres Wohlstands.💪🏻

Willkommen in der Zukunft!

Willkommen in der Zukunft!

So nannte sich der Frühlingsempfang der Instandsetzungsbranche und ein bemerkenswertes Event. Das Unternehmen PPG hatte die Karosserie- und Lackierbetriebe nach Essen ins Oktagon auf dem Gelände der Zeche Zollverein geladen. Geschäftsführer Jochen Kleemann zeigte in seiner Grundsatzrede die Herausforderungen und Chancen der Branche auf. In einem inspirierenden Vortrag zeichnete der Futurologe Max Thinius ein spannendes Bild der Zukunft. Und ich durfte diesmal mein Kabarett und Laudatainment auf die gesamte Branche halten. Der Auftraggeber hatte mir dazu drei Lieder vorgegeben und es war eine besondere Herausforderung, diese auf die K&L Betriebe umzumünzen. Die zahlreich erschienenen Gäste hatten auf jeden Fall ihren Spaß.😁
Danke für dieses tolle Event und die beste Currywurst ever!🙏 Wie sagt man da? Glückauf und Good Lack!🥳