Heiter in Hattingen

Heiter in Hattingen

Bei Open Air Veranstaltungen hast du immer das Risiko mit dem Wetter. Und als ich am Kirchplatz in Hattingen ankam, schüttete es aus Eimern. Dabei hatte ich mich so auf die Moderation der „Nachtschnittchen Extra“ Show anlässlich des Altstadtfestes gefreut. Besonders, da der Erfinder dieses Formates Helmut Sanftenschneider mir die Moderation „seiner“ Show anvertraut hatte. Mehr Wertschätzung geht nicht. Aber siehe da: Gestern war Petrus ein wahrer Freund der Comedy und bescherte uns pünktlich zum Showbeginn einen frühsommerlichen Abend an der Ruhr. Und so konnten auch die bezaubernde Walli Ehlert und der bärenstarke Henning Schmidtke den „Nachtschnittchen“ alle Ehren machen. Danke also an Petrus, Helmut und das wetterfeste Publikum. Glückauf!

Hopp Schwiiz!

Hopp Schwiiz!

Wer mir in den sozialen Medien folgt, weiss vielleicht, dass das „Gletscherdorf“ Grindelwald im Berner Oberland mein persönlicher Sehnsuchtsort ist. So empfand ich es als besondere Wertschätzung, dass die Oltner Kabaretttage mein Solo „Tanz mit dem Vulkan“ in ihr Programm 2024 genommen haben. Location war das Kulturzentrum „Schützi“. Für alles war gesorgt: Betreuung, Technik, leckeres Essen und ein höchst begeisterungsfähiges Publikum. Das nennt man dann wohl Schweizer Präzision. Dass dann noch alle meine Schweizer Freunde gekommen waren, machte es zu einem „Heimspiel in der Fremde“. Besonderen Dank an dieser Stelle an Thomas Baumgartner, Christa Hirschi und der super Crew in der Schützi. Ich mache mir jetzt erstmal ein Fondue….

Wo Werra sich und Fulda küssen

Wo Werra sich und Fulda küssen

An einem Montag im Mai ging es in die Weserberglandhalle nach Hann Münden. Die VR Bank in Südniedersachsen hatte zur Kundenveranstaltung mit dem Titel „Chancen, Spaß und Strategien“ geladen. Die Halle war proppevoll, was auch kein Wunder war. Denn Vertriebsdirektor Olaf Lesemann von der Union Investment gab hochanschauliche Tipps für die Geldanlage. Wer denkt, dass es sich dabei um eine Verkaufsshow handelt, war noch nie bei einem Lesemann/Brüske Infotainment. VR Bank Vorstand und Bayer Leverkusen Fan (schon immer??) Jens Ripke rahmte das ganze mit launigen Grußworten ein. Dass dann noch genug Platz für Spaß und Kabarett blieb, freute mich natürlich umso mehr. Denn lachen können die Menschen im Weserbergland. Ach gäbe es doch mehr von diesen intelligenten Formaten! Ein besonderer Dank geht an Marcus Schuwicht von der VR Bank für die Fotos und die charmante Betreuung. Ich mache jetzt mal den Weg frei….

Familienfest der Röchling Industrial am Standort Troisdorf

Familienfest der Röchling Industrial am Standort Troisdorf

Seit 25 Jahren gibt es die Firma Röchling Industrial am Standort Troisdorf. Das feierte die Company mit einem großen Familienfest vor der Stadthalle. Und ich durfte den ganzen Spaß moderieren und durch den Tag führen. Ob Bimmelbahnfahrten durch das Betriebsgelände, Hüpfburgen, Streetfood, Walking Acts, eine Tanzgruppe oder die tolle Band Papa`z Finest: Norbert Buchholz und sein Team hatten eine Menge für die Mitarbeitenden und ihre Familien aufgefahren. Mein persönliches Highlight war natürlich das Quiz mit den Führungskräften. Selbst Röchling CEO Franz Lübbers hat das richtig genossen. Und meine musikalische Hommage an dieses fleißige Unternehmen rundete das ganze dann ab. Danke und weiterhin frohes Schaffen am Standort Troisdorf. Es war mir ein Fest!

Vorpremiere der „Goldenen Generation“

Vorpremiere der „Goldenen Generation“

Monatelang ist getüftelt und geschrieben worden. Jetzt ist sie fertig: Die „Goldene Generation“ und mein neues Solo „Ein Babyboomer packt aus“. Unterhaltsamer sind die geburtenstarken Jahrgänge noch nicht unter die Lupe genommen worden. Und was kann schöner sein als eine Vorpremiere unter freiem Himmel vor der Evangelischen Kirche in meinem Heimatort Rheidt. Termin ist Freitag, der 23. August. Die Vorverkaufsstellen wissen noch gar nicht Bescheid, aber ihr könnt gerne schon über die Website unter KONTAKT oder per Mail an buero@brueske.de Tickets für 20 € das Stück bestellen. Und lasst euch nicht zu viel Zeit: Die letzten Jahre war das Open Air immer schnell ausverkauft.